The Research SchoolNews
QuantumFrontiers auf der IdeenExpo 2019

QuantumFrontiers auf der IdeenExpo 2019

Exzellenzcluster QuantumFrontiers stellt auf der IdeenExpo ein Modell einer optischen Uhr und einen Gravimeter. Besuchen Sie uns am Stand LR-07

Presseinformation 073/2019 der Leibniz Universität Hannover 

Wolken, Erde, Atomuhren und Lichtspektren

Die Leibniz Universität Hannover ist mit vielen spannenden Exponaten auf der IdeenExpo 2019 vertreten

Mitmachstationen, Experimente, Workshops und interaktive Vorträge: In und um Halle 7 auf dem Messegelände gibt es während der IdeenExpo 2019 viel Neues und Interessantes aus der Wissenschaft zu entdecken. Die Leibniz Universität Hannover zeigt in ihren Projekten aus Naturwissenschaft und Technik teilweise verblüffende Einblicke in die Welt der Forschung. Von Sonnabend, 15. Juni, bis Sonntag, 23. Juni 2019, können Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Exponate mit Erlebnischarakter besuchen.

Die Aussteller der Leibniz Universität bitten unter anderem in eine Fotobox für fluoreszierende Materialien, laden zu Experimenten rund um Klima, Tornados oder Strahlung ein, zeigen das Prinzip einer Atomuhr, basteln gemeinsam mit den Besucherinnen und Besuchern ein Spektroskop oder enthüllen, was Seifenblasen mit Mathematik zu tun haben. Außerdem gibt es verschiedene Workshops und ein Bühnenprogramm. Interessierte können sich zudem über Studienmöglichkeiten an der LUH informieren.

An der IdeenExpo sind zahlreiche Fakultäten und Einrichtungen der Leibniz Universität beteiligt. Organisiert wird die Teilnahme an der Messe von der Zentralen Studienberatung der Leibniz Universität Hannover. Weitere Infos zum Programm der LUH unter

https://www.ideenexpo.de/aussteller/gottfried-wilhelm-leibniz-universit%C3%A4t-hannover#exponate

Zur Zentralen Studienberatung gibt es Informationen unter

www.studienberatung.uni-hannover.de

Hinweis an die Redaktion:
Für weitere Informationen steht Ihnen Mechtild Freiin v. Münchhausen, Pressesprecherin der Leibniz Universität Hannover und Leiterin des Referats für Kommunikation und Marketing, unter Telefon +49 511 762 5342 oder per E-Mail unter vonMuenchhausen@zuv.uni-hannover.de gern zur Verfügung.

Mechtild Freiin v. Münchhausen, M.A. 
Leiterin Kommunikation und Marketing 
Pressesprecherin

Referat für Kommunikation und Marketing 
Leibniz Universität Hannover 
Welfengarten 1 
30167 Hannover 
Tel.: 0511/762-5342 
Fax: 0511/762-5391 
kommunikation@uni-hannover.de 
www.uni-hannover.de

[[Links für weiterführende News]]

Quelle: [[falls vorhanden]]

[[Datum und Archiv-Datum nicht vergessen zu ändern! Bestimmt die Reihenfolge der Ausgabe der Meldungen. Archiv-Datum realistisch setzen, Reiter Zugriff ignorieren, kein Teaser-Text verwenden - direkt hier rein schreiben]]