Logo Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Abschlussarbeiten

Preparing a Laser System for Projection Measurements on Molecular Ions

The Institute for Experimental Quantum Metrology at the PTB in Braunschweig and the Leibniz University of Hannover is a newly founded institute within the QUEST (“Centre for Quantum Engineering and Space-Time Research”) cluster of excellence.

Our research revolves around the application of trapped ions as quantum sensors using techniques developed for quantum computing. In our project we develop a quantum logic spectroscopy toolbox to cool, prepare and detect the internal state of atomic and molecular ions with a complex level structure. Precision spectroscopy of these exotic species will enable more stringent tests of our current understanding of physics and open the door to a variety of applications ranging from fundamental and applied physics to chemistry.

For further information, please visit our homepage www.quantummetrology.de

Contact
Prof. Dr. Piet O. Schmidt
Physikalisch-Technische Bundesanstalt
QUEST Institut
Bundesallee 100
38116 Braunschweig
Piet.Schmidt(at)quantummetrology.de
Tel.: +49(0)531-592-4700

Ultrakalte Atome und Moleküle

Am Institut für Quantenoptik und im Exzellenzcluster QUEST der Leibniz Universität Hannover sind derzeit in der Arbeitsgruppe "Ultrakalte Atome und Moleküle" von Prof. Silke Ospelkaus Postdoc- und Dotorandenstellen zu bestetzen sowie Diplomarbeiten zu vergeben.

Thematisch befasst sich die neu gegründete Forschungsgruppe mit der Entwicklung neuartiger Techniken der Präparation und neuer Anwendungen von ultrakalten Molekülen. Ultrakalte Moleküle nahe der Quantenentartung wurden erst kürzlich erstmalig erzeugt und finden Anwendung als neuartige Quantenvielteilchensysteme mit einer komplexen und interessanten Wechselwirkung, als neuartige Systeme für die Quanteninformation, als hochkontrollierbare Systeme zum Studium chemischer Prozesse am Quantenlimit sowie als Objekte für Präzisionsmessungen.

Wir suchen motivierte Postdocs, Doktoranden, Master-Studenten und Diplomstudenten für die Realisierung neuer Projekte im Bereich der ultrakalten Moleküle. Wir würden uns freuen, mögliche und aktuelle Projekte mit Ihnen zu diskutieren. Vorkenntnisse im Bereich der Atomphysik/Quantenoptik sind vorteilhaft aber keine Voraussetzung. Viel wichtiger ist Ihre Motivation neue Forschungsprojekte mit viel Energie vorantreiben zu wollen.

Auch suchen wir studentische Hilfskräfte zur Verstärkung unserer Gruppe!

Kontakt:
Prof. Dr. Silke Ospelkaus
Institut für Quantenoptik / Exzellenzcluster QUEST
Leibniz Universität Hannover
30167 Hannover
silke.ospelkaus(at)iqo.uni-hannover.de